Über NIFIS

Die Nationale Initiative für Informations- und Internet-Sicherheit (NIFIS e.V.) ist eine herstellerunabhängige Selbsthilfeorganisation der Wirtschaft, die Unter­nehmen im Kampf gegen die wachsenden Gefahren aus dem Internet technisch, organisatorisch und rechtlich stärken möchte. Ziel ist es, die Vertraulichkeit, Verfügbarkeit und Integrität von Daten in digitalen Netzwerken zu fördern und sicherzustellen. Zur Erfüllung dieser Aufgaben will NIFIS Konzepte für den Schutz vor Angriffen aus dem Datennetz entwickeln, in pragmatische Lösungen umsetzen und der Wirtschaft zur Verfügung stellen. NIFIS wurde im Jahr 2005 von namhaften Gründungsmitgliedern ins Leben gerufen.

Der Verein positioniert sich als erste nationale Initiative in Deutschland, die das Thema Internet-Sicherheit interdisziplinär behandelt und aus der Wirtschaft für die Wirtschaft konkrete und praxisnahe Hilfestellungen bietet. Das folgende Schaubild stellt die verschiedenen Ebenen und die Aufteilung der Kompetenzen innerhalb der NIFIS dar. Neben einer aktiven Kommunikation und der Bereitstellung von Handlungsempfehlungen, Dienstleistungen und Informationen durch die Gründungsmitglieder ist auch der Bereich Wissenschaft durch Herrn Prof. Dr. Dirk Heckmann, Herrn Prof. Dr. Klaus Merle und Herrn Prof. Dr. Kai Rannenberg sowie die Politik durch Frau Dr. Martina Krogmann (MdB CDU) prominent in der NIFIS vertreten.