Um seine Mitgliedsunternehmen bestmöglich vor Gefahren in digitalen Netzen zu schützen, wird NIFIS seinen Mitgliedern unentgeltliche Dienstleistungen anbieten. Folgende Dienstleistungen stehen zur Verfügung:

Warn- und Informationsdienst

Durch die Verteilung tagesaktueller und auf das Benutzerprofil angepasste Warnungen und Hinweise (Security Advisories) per e-mail werden Sie stets über aktuelle Bedrohungen (Sicherheitslücken) informiert. Die Security Advisories sind CERT-geprüft (Computer Emergency Response Team) und sind nach Risiko, Schadens- und Eintrittspotential klassifiziert.

Online-Datensicherung

Mit einem vollautomatisierten Service kann jedes Mitglied seine kritischen und wichtigen Daten kostenlos in einem Hochsicherheitsrechenzentrum lagern. Die Backup-Software verschlüsselt (bis zu 256bit), komprimiert und überträgt dann die Daten per Internet in einen Datentresor, in dem diese dann gelagert werden. Im Falle eines Datenverlusts können die Daten per Knopfdruck einfach wiederhergestellt werden.

Daten- und Hardwareversicherung

Die Versicherung deckt Schäden, die durch menschliches Versagen (falsche Bedienung), Diebstahl, Überspannung, Vorsatz Dritter oder auch durch höhere Gewalt verursacht werden. Speziell für kleine und mittelständische Unternehmen ist diese Versicherung interessant, da diese in der Regel nicht über eine eigene Daten- und Hardwareversicherung verfügen und diese im Rahmen der NIFIS-Mitgliedschaft erwerben.