Dienstag, 14. Juli 2015

M2M: Experten warnen vor erheblichen Sicherheitsproblemen im Mittelstand

Laut Nationaler Initiative für Informations- und Internet-Sicherheit e.V. (NIFIS) werden im Mittelstand bereits zahlreiche M2M-Projekte umgesetzt – oftmals bleiben Sicherheitsaspekte dabei auf der Strecke


Donnerstag, 25. Juni 2015

Studie Cloud Computing: monetäre Vorteile überwiegen bei deutschen Unternehmen

Aktuelle Studie „IT-Sicherheit und Datenschutz 2015“ der Nationalen Initiative für Informations- und Internet-Sicherheit e.V. (NIFIS), die unter team@euromarcom.de kostenlos erhältlich ist, stellt positive Aspekte der digitalen Wolke heraus


Dienstag, 09. Juni 2015

BND-Affäre: Deutsche Firmen und Bundesbürger als Staatsfeind Nr.1?

Nationale Initiative für Informations- und Internet-Sicherheit e.V. (NIFIS) fordert in puncto deutschen Auslandsgeheimdienst die Einhaltung und Durchsetzung deutschen Rechts

BND soll Staat und seine Bürger vor Gefahren schützen – Ausspäh-Kooperation BND-NSA ist laut NIFIS-Vorsitzendem Rechtsanwalt Dr. Thomas Lapp die Quadratur des Kreises

Frankfurt am Main, 9. Juni 2015 – Quo vadis Bundesnachrichtendienst (BND): Angesichts der Ausweitung der BND-Affäre fordert die <link...


Mittwoch, 22. April 2015

Studie Cloud Computing: große Unsicherheit in der deutschen Wirtschaft

Aktuelle Studie „IT-Sicherheit und Datenschutz 2015“ der Nationalen Initiative für Informations- und Internet-Sicherheit e.V. (NIFIS)


Mittwoch, 01. April 2015

Mangelnde IT-Sicherheit: Unternehmen unterschätzen rechtliche Konsequenzen

Laut NIFIS Nationale Initiative für Informations- und Internet-Sicherheit e.V. wird in vielen Firmen die wachsende Bedrohung durch organisierte Cyberkriminalität und Wirtschaftsspionage ebenso unterschätzt wie die Zunahme der internen Risiken

Rechtsanwalt Dr. Thomas Lapp, Vorsitzender der NIFIS: „Wer IT-Sicherheit im eigenen Unternehmen schleifen lässt, sollte sich auch über die finanziellen und rechtlichen Konsequenzen im Klaren...