Dienstag, 05. August 2014

US-Urteil: NIFIS warnt vor Datenausspähung in Europa

US-Zugriff auf Kundendaten, die in Europa gespeichert sind, widerspricht deutschen und europäischen Datenschutzvorschriften


Freitag, 01. August 2014

Wirtschaftsspionage: 100 Milliarden Euro Schaden bringt Bundesregierung in Zugzwang

NIFIS stellt „Fünf-Punkte-Programm zur Abwehr und Prävention von Cyberangriffen und Wirtschaftsspionage“ vor


Donnerstag, 22. Mai 2014

Studie: Hackerangriffe sind Hauptgefahr beim Cloud Computing

Nationale Initiative für Informations- und Internet-Sicherheit e.V. (NIFIS) hat in Zeiten von PRISM & Co. die größten Risiken beim Arbeiten mit der „digitalen Wolke“ ermittelt.


Mittwoch, 16. April 2014

Eröffnungsvortrag der „Frankfurter Gespräche zum Informationsrecht“

mit einem Vortrag von Jan Albrecht, Mitglied des Europäischen Parlaments, „Die Zukunft des europäischen Datenschutzrechts nach der Europawahl“


Mittwoch, 09. April 2014

EuGH-Urteil: NIFIS begrüßt Nein zur Vorratsdatenspeicherung

Laut Nationaler Initiative für Informations- und Internet-Sicherheit e.V. (NIFIS) ist Vorratsdatenspeicherung zu ineffizient für den Kampf gegen die Organisierte Kriminalität und den Terrorismus.

Alternativen hierzu sind „Quick-Freeze“ und die Einrichtung leistungsfähiger Spezialdienststellen der Polizei und von Schwerpunktstaatsanwaltschaften.


Umfrage

Wie schätzen Sie das Thema Cloud-Computing in Bezug auf den Datenschutz ein?


0%
0 %  Ich halte Cloudcomputing für unbedenklich  

71.4%
71.4 %  Die Nutzung internationaler Cloudanbieter ist bedenklich  

0%
0 %  Die Nutzung europäischer Cloudanbieter ist bedenklich  

14.3%
14.3 %  Die Nutzung deutscher Cloudanbieter ist bedenklich  

14.3%
14.3 %  Wichtiger ist es die operativen Probleme zu lösen  

Termine

Keine News in dieser Ansicht.