05.04.16 16:05

DFN-CERT-2015-1166: Ghostscript: Eine Schwachstelle erlaubt das Ausführen beliebigen Programmcodes (Linux, Debian, SuSE)

 

 

Eine Schwachstelle in Ghostscript kann von einem entfernten, nicht authentifizierten Angreifer ausgenutzt werden, um mittels einer einem Benutzer oder System untergeschobenen speziell präparierten Datei einen Denial-of-Service-Zustand zu verursachen oder beliebigen Programmcode zur Ausführung zu bringen.

Canonical stellt für die Distributionen Ubuntu 15.04, 14.04 LTS und 12.04 LTS Backport-Sicherheitsupdates bereit.