23.03.16 14:18

DFN-CERT-2016-0379: Cisco Prime Infrastructure: Eine Schwachstelle ermöglicht u.a. einen Denial-of-Service-Angriff (Netzwerk, Cisco)

 

 

Durch Ausnutzen einer Schwachstelle kann ein entfernter, einfach authentifizierter Angreifer vertrauliche Informationen, die auf dem System gespeichert sind, ausspähen oder einen Denial-of-Service (DoS)-Angriff durchführen.

Cisco bestätigt diese Schwachstelle für die Cisco Prime Infrastructure Versionen 2.2, 3.0 und 3.1(0.0), es stehen aber noch keine Sicherheitsupdates zur Verfügung.